OK, Google+

Dieser Beitrag enthält alle Punkte, die mir zur Verbesserung von Google+ einfallen.

Ich stehe Google grundsätzlich sehr positiv gegenüber. Insofern ist diese Meckerliste als mein ultrabescheidener Beitrag dazu gedacht, NICHT zu zeigen, wo Google Schwächen hat – sondern, wo es BESSER werden könnte.

Noch besser.

OK, Google+. Folgendes nervt mich an Dir:

  • Deine Bedienoberfläche ist verwirrend, unübersichtlich, irreleitend.
  • Wenn ich Dich im Mai 2017 besuche, poppt plötzlich ein Fenster auf, das alles überlagert, und das sich nicht mal schließen lässt. ICH HASSE SOLCHE FENSTER. Der Grund ist mir egal. Und wenn es die Welt rettet, ich will da nicht auf „weiter“ klicken.
  • Die Kontoverwaltung ist, s.o., unklar. Ich habe mehrere E-Mail-Adressen, für beide sind eigene Accounts entstanden (war nicht so gedacht). Ich habe mehrere „Marken“-Konten, will ich nicht (was ist das überhaupt??). Das kann natürlich alles MEINE Schuld sein. Allerdings arbeite ich im IT-Bereich und im Internet vollberuflich und halte es für nicht wahrscheinlich, dass weniger Geübte mit der Bedienung besser zurecht kommen.
  • Du dekorierst oft um, vor allem die Funktionsschalter. Vielleicht glaubst Du, die seien mir ja nicht so wichtig. Erstens: sind sie, zweitens: dekorier nicht so oft um, Du bist keine Großmutter in einem Einzimmerappartement.
  • Spalten-Layout? Unübersichtlich und kotzig.
  • Deine Schalter. Erkläre, was sie tun, und zwar sowie man mit der Maus drauffährt.
  • Deine Bedien-Begriffe. Erkläre, was sie bedeuten, biete Direkthilfe an. Ohne zu nerven.
  • Du willst Dich von facebook absetzen? Mach das über die Informationspolitik. Sag uns, dass Du Datenrechte respektierst.
  • Noch was zum Design: schlichter. VIEL schlichter.

Übrigens find ich die Verzahnung mit den anderen Diensten eine klasse Idee. Schade, dass ich sie wegen seltsamer Usability einfach nicht recht nutzen kann. Ich fühl mich in Google+ so, wie ein Sehbehinderter sich beim Surfen fühlen muss: dieses permanente Gefühl, dass da noch soviel mehr möglich wäre…

Viele Grüße, Dein User


 Computernothilfe in Ravensburg, Weingarten und Oberschwaben
Computerwehr – Computernothilfe für den Raum Oberschwaben

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s