Plattformen zur Elektronischen Bewerbung

Zusammenfassung: Dieser Artikel stellt einige Anlaufstellen für die Jobsuche im Internet zusammen. Keine Gewähr für Vollständigkeit, Link-Aktualität usw.

Die Idee zu diesem  Artikel entstand durch die Facebook-Gruppe „Job Suche und Job Angebote Raum Bodensee…. Wer weiß was?“ Der Schreiber des Artikels publiziert und/oder erstellt regelmäßig im Kundenauftrag Bewerbungen und Stellenangebote.

*

Vielen Arbeitssuchenden ist unbekannt, dass es im Internet eine Reihe etablierter und wirksamer Stellenbörsen gibt.

Die Jobbörse des Arbeitsamtes („Agentur für Arbeit“) enthält leider zwischenzeitlich auch Einträge von unseriösen „Arbeitgebern“. Auf telefonische Rückfrage erklärte das Arbeitsamt, nicht testen oder prüfen zu können und dies in den AGB auch mitzuteilen. Die Agentur unterscheidet auch nicht nach Zeitarbeitsfirmen und Arbeitgebern, die Arbeitsverträge anbieten. Meiner persönlichen Ansicht nach ist die Plattform unübersichtlich.

Dementsprechend haben sich im Web zahlreiche andere Plattformen für Arbeitsanbieter und Jobsuchende gebildet. Ohne jeden Anspruch auf Vollständigkeit hier einige Hinweise:

Xing und Linkedin: erstmal präsent sein

LinkedIn ist eine US-amerikanische Plattform für Berufstätige, Werktätige, Firmen, Jobhunter und Arbeitgeber jeder Art. Das Netzwerk agiert inzwischen weltweit. Meine persönliche Empfehlung ist, LinkedIn vor allem dann einzusetzen, wenn man Englisch wirklich sehr gut beherrscht – und sich auch über Jobangebote aus dem Ausland freut.

Xing („von Crossing“, also Wegkreuzung) ist die deutschsprachige Variante, eine Agentur mit Sitz in Hamburg.

Als Arbeitssuchender sollten Sie unbedingt ein vollständiges Profil in einem dieser Netzwerke vorhalten, um darauf verweisen zu können. Ein Tipp zum Selbstportrait: Schwarzweiß-Foto von sich selbst einsetzen. Ein Bild in SW ist auf jedem Drucker ausdruckbar (viele Firmen haben noch Schwarzweiß-Drucker im Einsatz), es wirkt sympathischer, und es lässt sich nicht zur Ausweisfälschung missbrauchen.

Wichtige Job-Börsen

Jobtensor

Die Plattform „Jobtensor“ wendet sich an fachspezifische Unternehmen und Absolventen und scheint etwas mehr als eine herkömmliche Jobbörse zu sein. Es steht ein Unternehmen dahinter, das sich die Vermittlung und Kandidaten-Suche in den interessantesten technologie-relevanten Branchen auf die Fahnen geschrieben hat. Der Webservice „Jobtensor“ wendet sich explizit an Unternehmen und macht einen klaren, strukturierten und zielorientierten Eindruck.

https://jobtensor.com/

Monster

Ein sehr plakativ werbendes Netzwerk, das dementsprechend etwas unspezifische Ergebnisse liefert:
http://www.monster.de

Kununu

Jobangebote und Arbeitgeber mit Bewertungsmöglichkeit:
http://www.kununu.com/
Kununu enthält auch viele kritische Wertungen, die zum Teil leider etwas unsachlich wirken; auf dieser Plattform lassen manche richtig Dampf ab . Wie aussagekräftig das ist, vermag ich nicht zu beurteilen

Stepstone

Deutschsprachiges Jobforum (Inserate sind kostenpflichtig):
http://www.stepstone.de/Über „Stepstone“ höre ich von Personalern bisher nur Positives. Aber das ist ausdrücklich nur meine eigene Erfahrung.

Gulp

Sehr genau durchsuchbares Jobforum:
https://www.gulp.de/
Ich habe mehrfach Feedback auf meine Anzeigen erhalten, bisher war alles seriös. Gulp ist ausgesprochen differenziert, hakt nach und pflegt die Plattform meiner Erfahrung nach schnell und gründlich.

Jobvector

Eine hauptsächlich naturwissenschaftliche Jobbörse:
http://www.jobvector.de/

 Übersichtsseiten, die Listen von Jobbörsen enthalten:

Diese Seiten geben vor allem einen Eindruck davon, was da draußen alles los ist in Sachen Jobbörsen.

www.berufszentrum.de/

http://www.jobrobot.de/

http://www.macromedia.de/stellenangebote/jobboersen-stellenangebote.html

http://karrierebibel.de/jobborsen-ubersicht-alle-deutschen-jobborsen-im-uberblick/

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s